Login

Register

Login

Register

UNSER NEWS ARCHIV

You wanna be where you can see our troubles are all the same you wanna be where everybody knows Your name days are all share them with me oh baby are the voyages of the Starship Enterprise

Ab 1. Juli 2011 neue Preise für Gastkarten

Für die Gastkarten der ASV Verbandsgewässer die mit Ausnahme von Hohendeicher See, Eichbaumsee und Oste für jeden Fischereisscheininhaber erhältlich sind, gelten ab 1. Juli 2011 neue Preise.

Als neue Gastkarte hinzugekommen ist eine Wochenendkarte, die von Freitag 18:00 Uhr bis Montag 06:00 Uhr gültig ist.

Die neuen Preise im Einzelnen:

ERWACHSENE
nicht im VDSF VDSF-Mitglieder
Tageskarten 15,00 €   7,50 Euro
Wochenendkarten 25,00 € 12,50 Euro
Monatskarten 60,00 € 30,00 Euro

                

JUGENDLICHE
nicht im VDSF VDSF-Mitglieder
Tageskarten 4,00 €
2,50 Euro
Wochenendkarten 10,00 € 8,00 Euro
Monatskarten 30,00 € 15,00 Euro

Tageskarten sind für 24 Stunden gültig.
z. B.:      Freitag  17.00 Uhr bis Samstag 17.00 Uhr oder auch von  Sonntag 09.00 Uhr bis Montag 09.00 Uhr etc.

Wochenendkarten sind gültig von Freitag 18.00 Uhr – Montag 6.00 Uhr

ANMERKUNG:  Zum Kauf der Gastkarten in den einzelnen Ausgabestellen müssen wie bisher ein gültiger Fischereischein und ggfls., bei VDSF-Mitgliedschaft (für die günstigeren Preise), auch der Sportfischerpass vorgelegt werden.

Neuer Termin für die außerordentliche Jahreshauptversammlung und letzter Stammtisch vor den Ferien

Der Termin für die außerordentliche Jahreshauptversammlung wurde auf den 19.08.2011 festgelegt.

Aufgrund der frühen Sommerferien und der Feiertagsproblematik haben wir den Termin nicht mehr vor die Ferien legen können.

Nähere Informationen zum genauen Ort und Zeitpunkt werden noch bekannt gegeben.

 

Allerdings findet am Freitag den 10.06.2011 ein Stammtisch für die Vorstandsmitglieder der Vereine im Vereinsheim vom ASV Overhaken statt, um akute Probleme anzusprechen.

Themenvorgabe von unserer Seite ist unter anderem der Aalbesatz.

Alles weitere geht per Mail an euch.

Bericht der JHV 2011

Weitere Fotos der JHV 2011 sind in der Fotogalerie zu finden

Hallo liebe Freunde des Angelsportes,

am 21.04.2011 fand wieder die alljährliche Jahreshauptversammlung im Vereinshaus des ASV Bergedorf-Lohbrügge von 1885 e.V. statt. Bei der diesjährigen Veranstaltung waren nicht nur die Vertreter der Vereine geladen, sondern im ersten Abschnitt konnte der Verband folgende Ehrengäste begrüßen:

Herr Staatsrat Volker Schiek (Behörde für Inneres und Sport)

Herr Thomas Kreuzmann (CDU-Abgeordneter der Hamburger Bürgerschaft)

Herr Peter Mohnert ( Präsident des VDSF – Bundesverband)

Herr Dr. Peter Breckling (Generalsekretär – Deutscher Fischereiverband)

Herr Andreas Kröger (Präsident der Landwirtschaftskammer-Hamburg)

Herr Hans-Georg Lubczyk (Behörde für Wirtschaft und Arbeit)

Herr Thomas Gaumert (Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt)

Herr Dr. Dieter Bohn (Geschf. d. Geschäftsst. LSFV Schleswig-Holstein)

Herr Werner Klasing (amt.Präsident LFV Niedersachsen)

Herr W.Schütz (1.Vors. SFV Oste sowie Vors. der Oste-Pachtgemeinschaft)

Der Angelsport-Verband Hamburg e.V. bedankt sich herzlich bei seinen Ehrengäste für das Erscheinen und deren ausgewogenen Grußworten.

 

Anschließend folgten die Ehrungen des Angelsport-Verband Hamburg e.V.  Folgende Sportfreunde aus den Vereinen und dem Präsidium wurden geehrt:

Herr Werner Kleint Ausgezeichnet mit der goldenen Ehrenmedaille des VDSF

(Die Auszeichnung wurde in Abwesenheit von Herrn Werner Kleint von Martin Purps in Empfang genommen.)

Frau Ulrike Schubert Ausgezeichnet mit der Ehrennadel in Silber des ASV Hamburg

Herr Rainer Stoof Ausgezeichnet mit der Ehrennadel in Silber des ASV Hamburg

Herr Karl-Heinz Berg Ausgezeichnet mit der Ehrennadel in Silber des ASV Hamburg

Herr Holger Schumann Ausgezeichnet mit der Ehrennadel in Silber des ASV Hamburg

Herr Matthias Winkler Ausgezeichnet mit der Ehrennadel in Silber des ASV Hamburg

Herzlichen Dank an dieser Stelle noch mal für das außergewöhnliche Engagement und der damit verbundenen Leistungen.

 

Nach den Ehrungen und der anschließenden Pause, ging es in den zweiten Abschnitt zu den festgesetzten Tagesordnungspunkten über, wobei die Mandatsprüfungskommission zur Wahl stand und gewählt wurde.  Des Weiteren wurde der Wahlausschuss einstimmig beschlossen und benannt.

An dem Tagesordnungspunkt zum Bericht des Schatzmeisters und der Aussprache über die Berichte des Präsidiums und der Kassenprüfer, kam es zu einer Nachfrage bezüglich der Differenz im Haushaltsplan. Die Differenz zwischen der korrekten Bilanz und dem Haushaltsplan konnte auf der JHV nicht geklärt werden.  Es wird daher zeitnah zu einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung eingeladen, auf der die weiteren offenen Tagesordnungspunkte abgearbeitet und der bereits korrigierte Haushaltsplan vorgestellt werden.

Vor der  Schließung der Jahreshauptversammlung, wurde noch über die Anträge von zwei Vereinen zur Aufnahme in den Angelsport-Verband Hamburg e.V. abgestimmt und abgelehnt.

Um die Geschäftsfähigkeit des Präsidiums des Angelsport-Verband Hamburg e.V. zu gewährleisten, wurde trotz der Nicht-Entlastung des Präsidiums, der Haushaltsplan für 2011 abgestimmt und genehmigt.

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen,

Marc Borchert

(Bericht als PDF herunterladen)