Login

Register

Login

Register

Das Elbe-Tideauenzentrum Bunthaus

Das Elbe-Tideauenzentrum Bunthaus

Hallo liebe Freunde des Angelsports,

am Sonntag den 23.10.2011 wurde der Angelsport Verband Hamburg in das Elbe-Tideauenzentrum Bunthaus durch den Initiator und Träger des Zentrums, Naturschutzverband GÖP eingeladen und von Frau Angela Schapals begrüßt.

Der Angelsport Verband Hamburg hat die Einladung gerne angenommen, da es

vorgesehen ist, dass der Angelsport Verband Hamburg gemeinsam mit der GÖP die Betreuung des Naturschutzgebietes „Auenlandschaft Norderelbe“,  zu dem auf der Vier und Marschländer Seite auch Teile unseres Verbandsgewässers gehören,  übernehmen soll.

Ebenfalls anwesend war Michael Wiegand 1. Vorsitzender vom Sportfischer Verein Rahlstedt, da das NSG Rodenbeker Quellental vom Sportfischer Verein Rahlstedt und der GÖP gemeinsam betreut wird.

Die Einrichtung des Elbe-Tideauenzentrum Bunthaus ist,  wie ihr an Hand der Bilder in der Galerie ersehen könnt, sehr informativ und liebevoll eingerichtet.

Vor dem Bunthaus wurden Fragen zu den vorgestellten Fischarten, Lebensraum, etc.  u.a. auch von unserem Referenten für Umwelt und Naturschutz Robert Jankowski beantwortet.

Die Informationstafel, der aktiv  genutzte Video-Projektionsraum und die kreative Darstellung  der  Elb-Auen, vermitteln Groß und Klein Kenntnisse der umliegenden Elb-Auen Hamburgs und schärft damit das Bewusstsein für die Natur.

Mit sportlichem Gruß,

Marc Borchert
Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

You must be logged in to post a comment.