Login

Register

Login

Register

Langer Tag der Stadt Natur mit Anglern

Langer Tag der Stadt Natur mit Anglern

bille-rueckhaltebeckenAm 16. und 17. Juni 2012 findet der von der Loki-Schmidt-Stiftung organisierte „2. Lange Tag der Stadt Natur“ in Hamburg statt.

An diesen beiden Tagen kann jeder Hamburger – aber natürlich auch jeder Auswärtige –Hamburgs Natur zu Wasser und an Land erleben.

Über 100 Veranstaltungen sind 2012 dabei! Das Programmheft ist u.a. in den Bücherhallen, in der S-Bahn, bei REWE und in verschiedenen Biomärkten erhältlich und kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Als z. Z. einziger Hamburger Angelverein beteiligt sich der Angelverein Bergedorf-West / Allermöhe e. V. mit einer eigenen Veranstaltung an dem Programm.

Der AV Bergedorf-West/Allermöhe betreut seit mehr als 20 Jahren Gewässer im Gebiet Allermöhe/ Nettelnburg. Jährlich werden speziell an den Allermöher Fleeten auf ehrenamtlicher Basis Gewässerreinigungen durchgeführt.

Auf der Suche nach Tieren und Pflanzen in einem städtischen Gewässer stellt der Verein die Vielfalt der Tiere und Pflanzen vor, die in einem Vereinsgewässer, dem Rückhaltebecken im Mittellauf der Bille, leben. Nicht nur die Fische, die man fangen kann, sollen gezeigt werden, sondern alles, was eingebettet in die Stadt, umgeben von Straßen und Häusern, das Leben im Wasser ausmacht.

Begleitet werden die Führungen vom 1. Vorsitzenden des Vereins Werner Kleint, sowie von dem Fischereibiologen Martin Purps, der ebenfalls Mitglied des AV Bergedorf-West/Allermöhe ist.

Termin:
16. Juni 2012
Beginn: 16:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Treffpunkt:
Rückhaltebecken
Billwerder Billdeich 622
21033 Hamburg (Hamburg) Karte

Weitere Informationen findet man auf der Vereins-Website

You must be logged in to post a comment.