Login

Register

Login

Register

Wer hat im Eichbaumsee in 2012 was gefangen?

Wer hat im Eichbaumsee in 2012 was gefangen?

Hallo liebe Kollegen,
wie einige von Euch mit bekommen haben, war die Befischung des Eichbaumsees im November 2012 leider ergebnislos.

Wir haben trotz des Einsatzes eines Zugnetz, von  150m Länge mit einer Höhe von 5 Metern,  keine Fische fangen können (bis auf eine handvoll Hechte, die nach kurzem Streicheln wieder zurückgesetzt worden sind).

Im gemeinsamen Arbeitskreis zum Eichbaumsee bestehend aus Vertretern der BSU, dem Bezirk Bergedorf, der Gutachterbüros KLS, Limnobios, Dr.Nowak und dem ASV Hamburg, wurde das Ergebnis intensiv diskutiert und es kursieren anscheinend immer noch Gerüchte von Anglern, die auch im letzten Jahr sehr erfolgreich dort gefischt haben sollen.

Da es sich aber leider nur um Gerüchte handelt, kann man diese natürlich nicht ernsthaft als Arbeitsgrundlage nutzen.

Jeder der in 2012 im Eichbaumsee geangelt hat, ist jetzt dringend gefragt, seine Fangergebnisse an mich zu mailen .

Wenn möglich auch mit Datum und Foto!

Wir benötigen diese Daten dringend, denn ohne Daten sind Maßnahmen für den See extrem schwierig zu beurteilen.

Danke im Voraus für eure Arbeit!
Robert Jankowski,
Referent für Umwelt und Naturschutz
[email protected]

You must be logged in to post a comment.